Jubiläum der Abtei Maredsous 1872- 2022

LOGO-150-ans-1

MASCHINELLE ÜBERSETZUNG DURCH DEEPL.

Die Abtei Maredsous feiert in diesem Jahr 2022 ihr 150-jähriges Bestehen. Am 15. Oktober 1872 kamen die ersten Benediktinermönche nach Denée, um das durch die Französische Revolution unterdrückte benediktinische Leben in unserer Region wieder einzuführen. Die Mönche kamen aus Beuron in Baden-Würtenberg, Deutschland.

Die Abtei wurde im gotischen Stil erbaut und nahm zahlreiche Berufungen auf. Sehr schnell gewinnt Maredsous in der Kirche und im Land an Bedeutung. Neben dem Gebet und dem Dienst an Gott widmen sich die Mönche dem Unterricht, der wissenschaftlichen Forschung, der Missionsarbeit und dem Empfang von Pilgern.

Nach 150 Jahren hat die Abtei die ersten Optionen beibehalten und weiterentwickelt. Die Gemeinschaft zählt 27 Mitglieder und hat sehr starke Verbindungen zu ihrer Gründung in Ruanda aufgebaut; das Collège Saint-Benoît zählt 280 Schüler und 50 Lehrer und Erzieher; die wissenschaftliche und biblische Forschung wird dank der Veröffentlichung der Benediktinerzeitschrift Revue bénédictine, der Maredsous-Bibel und einer Bibliothek mit über 500.000 Bänden fortgesetzt; der Empfang von Pilgern wurde auf Touristen ausgeweitet, die Maredsous zu einem der meistbesuchten Orte in Wallonien machen, welche kommen, um zwei sehr bekannte Produkte zu konsumieren, nämlich das Bier und den Käse aus Maredsous. Schließlich ist die Abtei zu einem wichtigen Ort für die Beschäftigung in der Region geworden.

Wir verbinden mit dem Jahrestag der Abtei den Todestag des seligen Columba Marmion, des 3. Abtes von Maredsous, im Jahr 1923.

. . . .


Affiche Jubile Maredsous 150
.
Agenda

Veranstaltungskalender der Abtei ( Französisch )

27 Januar 2023
31 Dezember 2022

Exposition « Le Bréviaire de Grammont » (KUL).

Le Bréviaire de Saint-Adrien de Grammont, aujourd’hui conservé à l’abbaye de Maredsous, a vu le jour ...

Rue de Maredsous 11 B 5537 Denée (Anhée)
Details anzeigen
27 Januar 2023

Colloque à l’UNamur : « Dialogue entre spiritualités et sciences ».

Dans le cadre du centenaire du décès, le 30 janvier 1923, du Bienheureux Columba Marmion, 3ème ...

8h00 - 17h45
Details anzeigen
28 Januar 2023

Exposition permanente : « Maredsous, hier, aujourd’hui et demain »

Commissaire : Gérald DECOSTER Exposition permanente librement accessible au public, sous le Portique de l’Esplanade. À travers des ...

Ganztägig
Rue de Maredsous 11 B 5537 Denée (Anhée)
Details anzeigen
21 März 2023

Fête de SAINT BENOÎT autour des 100 ans du décès de Dom MARMION.

Fête de SAINT BENOÎT autour des 100 ans du décès de Dom MARMION. 10h00 : Messe pontificale ...

8h00 - 18h00
Details anzeigen
02 April 2023
Concert Abbaye de Maredsous Jbubilés

« Concert des Jubilés ».

« Concert des Jubilés ». ...

17h00 - 19h00
Details anzeigen
01 August 2023
15 September 2023

Exposition « Maredsous, un rêve néo-gothique »

Exposition au Musée Provincial des Arts Ancien du Namurois – Trésor d’Oignies (Trem.a), rue de Fer ...

8h00 - 0h00
Details anzeigen
03 Oktober 2023

Fête de SAINT GÉRARD et du Bienheureux Columba MARMION.

Fête de SAINT GÉRARD et du Bienheureux Columba MARMION. ...

8h00 - 18h00
Details anzeigen
Keine Veranstaltung gefunden!

Top